_clint_logo_aqua_plus.png

_clint_tec_inverter_scroll.png

_clint_ec_inverter_plug_fan.png

CRA/IK/A 21÷131

Luftgekühlte Flüssigkeitskühler und Wärmepumpen KLASSE A mit EC-Inverter-Plug Fan-Ventilatoren, Inverter-Scrollverdichter und Plattenwärmetauscher für Innenaufstellung und Kanalanschluss.

SOLO_FREDDO.png caldo_e_freddo21.png _icon_inverter_Scroll_compressor_14.png icon_EC_inverter_PLUG-FAN.png SCAMBIATORE_PIASTRE11.png _icon_A_CLASS_2018_cooling.png _icon_A_CLASS_2018_heating.png R410A1.png icon_refrigerant_R452B.png icon_refrigerant_R454B.png

Die Flüssigkeitskühler und Wärmepumpen für Innenaufstellung KLASSE A CRA/K 21÷131 mit Kältemittel R410A und Ventilatoren EC-Inverter Plug-Fan sind für die Anforderungen kleiner und mittlerer Räume im privaten Bereich oder im Dienstleistungssektor geeignet, bei denen eine Geräteaufstellung im Freien nicht möglich ist.
Diese Einheiten mit vorlackiertem Blechrahmen können in Kombination mit Endgeräten oder mit Zwischenwärmetauschern für Anwendungen in der Prozesskühlung verwendet werden.
Sie verfügen über technische und Planungsmerkmale, die einen sofortigen und effizienten Betrieb, eine hohe Laufruhe sowie eine erhöhte Nutzförderhöhe des Ventilators ermöglichen.
Eine breite, werkseitig eingebaute oder lose mitgelieferte Zubehörpalette vervollständigt die extrem vielseitige und funktionelle Serie.
Die Version mit Wärmepumpe wurde für die Produktion von Warmwasser bis zu 55°C entworfen.
Die Einheiten entsprechen der Richtlinie ErP.

Die Einheiten werden auf Anfrage mit Kältemittel R452B oder R454B gestellt.

Versionen

  • CRA/IK/A - Nur Kühlung
  • CRA/IK/A/WP - Umschaltbare Wärmepumpe

Power range

  • 6,0-35,9 kW
  • 2,0-10,0 Ton

Merkmale

  • Selbsttragender Rahmen aus vorlackiertem Blech.
  • Scrollverdichter DC INVERTER, komplett mit internem Überlastschutz und Ölwannenheizung.
  • Ventilatoren Typ EC-INVERTER-PLUG-FAN mit entgegengesetzten Schaufeln, hoher Effizienz und mit elektronischer Einstellung der Geschwindigkeit.
  • Verflüssiger, bestehend aus Lamellenregister mit Kupferrohren und Aluminiumlamellen, einschließlich Kondensatwanne für Wärmepumpenausführungen.
  • Schweißgelöteter Plattenverdampfer aus Edelstahl AISI 316 mit Differentialdruckwächter Wasser. Serienmäßige Frostschutzheizung bei Wärmepumpeneinheiten.
  • Elektronisches Expansionsventil.
  • Kältemittel R410A. Auf Anfrage mit R452B oder R454B erhältlich.
  • Schaltschrank mit türverriegelndem Hauptschalter, Sicherungen, Verdichterfernschalter (21÷81) und Pumpefernschalter.
  • Verflüssigungskontrolle inklusive: Elektronische proportionale Vorrichtung für die kontinuierliche und effiziente Funktionsweise des Geräts mit Außenlufttemperaturen bis zu -20 °C in Kühlung. Die Vorrichtung garantiert die Verminderung des Schallpegels, speziell während der Nachtstunden. Diese besteht aus einer kontinuierlichen Regelung der Drehgeschwindigkeit der Ventilatoren, Hoch- und Niederdruckwandler im Kältekreislauf.
  • Heizbetrieb mit Außenlufttemperaturen bis zu -15°C.
  • Steuer- und Regelsystem mit Mikroprozessor.