_clint_logo_maxi_power.png

_clint_tec_inverter_screw.png

_clint_tec_microchannel.png

CHA/Y/A 1302÷6002

Luftgekühlte Flüssigkeitskühler und Wärmepumpen CLASS A mit Axialventilatoren, Schraubenverdichter (Inverter) und Rohrbündelwärmetauscher

SOLO_FREDDO.png caldo_e_freddo1.png _icon_inverter_Screw_compressor_14.png COMPRESSORE_VITE12.png ASSIALE11.png SCAMBIATORE_FASCIO1.png MICROCHANNEL_ICON.png GSM_ICON.png _icon_A_CLASS_2018_cooling.png _icon_A_CLASS_2018_heating.png R134a_NEW1.png icon_refrigerant_R513A.png

Die Einheiten CHA/Y/A 1302 - 6002 der ENERGIEEFFIZIENZKLASSE A bieten aufgrund der geringen Stromaufnahme und des hohen Wirkungsgrades der Verdichter-Wärmetauscher-Kombination extrem hohe Energieeffizienzwerte.
Die Schraubenverdichter der neuesten Generation und das neue, in allen Details optimierte Design sorgen für den höchsten Wirkungsgrad. Als Zubehör ist eine Invertersteuerung für die Verdichter und die Ventilatoren (EC Inverter) erhältlich, die den Wirkungsgrad bei Teillasten noch zusätzlich erhöht. Darüber hinaus sind diese Einheiten aufgrund ihrer technischen Besonderheiten für Anlagen geeignet, die unbedingt mit wenig Strom und leise laufen müssen.
Die Mikrokanal-Register, die in spezifischen Ausführungen erhältlich sind, sorgen für eine noch höhere Energieeffizienz (EER), da der Wärmeaustausch zusätzlich optimiert wird. Eine umfassende, werkseitig eingebaute oder lose mitgelieferte Zubehörpalette ergänzt die extrem vielseitige und funktionale Baureihe.
Als Option sind die neuen hocheffizienten EC-Ventilatoren mit Inverter erhältlich.
Die Ausführungen mit Wärmepumpe sind für die Erzeugung von Warmwasser mit einer Temperatur von bis zu 55 °C ausgelegt.

Auf Anfrage können die Einheiten auch mit dem Kältemittel R513A geliefert werden.
Die Modelle 1302 - 1702 nur zum Kühlen erfüllen die Anforderungen der ErP-Richtlinie 2021. Die Modelle 1902 - 6002 nur zum Kühlen erfüllen die für Prozessanwendungen geltenden Anforderungen der ErP-Richtlinie 2021. Für die Komfortklimatisierung sind sie konform, wenn sie mit dem Zubehör EC oder ECH (EC-Ventilatoren mit Inverter) ausgestattet werden.
Die Modelle für Wärmepumpen 1302 - 2002 erfüllen die Anforderungen der ErP-Richtlinie, die Modelle 2602 - 6002 sind konform, wenn sie mit dem Zubehör EC oder ECH (EC-Ventilatoren mit Inverter) ausgestattet sind.

Versionen

  • CHA/Y/A - Nur Kühlung
  • CHA/Y/A/MC - Nur Kühlung mit MIKROKANAL-Registern
  • CHA/Y/A/WP - Umschaltbare Wärmepumpe
  • CHA/Y/A/SSL - Nur Kühlung, sehr leise
  • CHA/Y/A/MC/SSL - Nur Kühlung, sehr leise, mit MIKROKANAL-Registern
  • CHA/Y/A/WP/SSL - Umschaltbare Wärmepumpe, sehr leise

Power range

  • 263-1533 kW
  • 75,0-436 Ton

Merkmale

  • Selbsttragende Struktur aus verzinktem Blech mit zusätzlichem Schutz durch Polyester-Pulverbeschichtung.
  • Schraubenverdichter mit eingebautem Ölabscheider, Ansaugfilter, Kurbelwannenheizung, Ölstandanzeige, interner Thermoschutz und Leistungsregelung im Dauerbetrieb.
  • Direkt an Außenläufer-Motoren gekoppelte Axialventilatoren.
  • Verflüssiger mit Kupferrohren und Lamellenregister aus Aluminium oder vollständig aus Aluminium gefertigtem MIKROKANAL-Register.
  • Rohrbündelverdampfer mit zwei unabhängigen Kreisläufen an der Kältemittelseite und einem an der Wasserseite, mit Wasser-Differenzdruckschalter.
  • Kältekreislauf mit Hahn an der Druck- und der Flüssigkeitsleitung.
  • Elektronisches Expansionsventil.
  • Elektronische Hoch- und Niederdruckmanometer.
  • Kältemittel: R134a. Auf Anfrage auch mit R513A erhältlich.
  • Schaltschrank-Ausstattung: Hauptschalter mit Türverriegelung; Sicherungen; Thermorelais zum Schutz der Verdichter und Thermokontakte für Ventilatoren.
  • Regelung der Verflüssigung: Elektronische proportionale Vorrichtung, die einen wirksamen Dauerbetrieb bei einer Außentemperatur von bis zu 0 °C im Kühlmodus sicherstellt. Die Vorrichtung gewährleistet zudem eine Senkung des Schalldrucks, was besonders in den Nachtstunden vorteilhaft ist. Sie besteht aus einem Drehzahlregler für die im Dauerbetrieb laufenden Ventilatoren und Hoch- und Niederdruckmanometern am Kühlkreislauf.
  • Heizbetrieb bei Außentemperaturen von bis zu -10 °C.
  • Mikroprozessor-Steuer- und Regelsystem.

Im Werk montiertes Zubehör

  • IM Motorschutzschalter
  • SL Schalldämmung der Einheit
  • CC Verflüssigungsregelung bis -20 °C
  • BT Ausführung für Betrieb mit niedriger Wassertemperatur
  • EC Ventilatoren EC Inverter
  • ECH Ventilatoren EC Inverter mit höherer externer statischer Pressung
  • HR Enthitzer
  • HRT/S Vollständige Wärmerückgewinnung, seriell angeordnet
  • HRT/P Vollständige Wärmerückgewinnung, parallel angeordnet
  • TX Register mit vorbeschichteten Lamellen
  • TXB Register mit Epoxidharzbeschichtung
  • EW Hydraulikanschlüsse Außen
  • SP Pufferspeicher
  • PU Einzelne Umwälzpumpe
  • PUI Einzelne Inverter-Umwälzpumpe
  • PD Doppelte Umwälzpumpe
  • PDI Doppelte Inverter-Umwälzpumpe
  • SPU Pufferspeicher und einzelne Umwälzpumpe
  • SPUI Pufferspeicher und einzelne Inverter-Umwälzpumpe
  • SPD Pufferspeicher und doppelte Umwälzpumpe
  • SPDI Pufferspeicher und doppelte Inverter-Umwälzpumpe
  • FE Frostschutzheizung für Verdampfer
  • FX Frostschutzheizung für Verdampfer und Rohre
  • FB Frostschutzheizung für Verdampfer/Pufferspeicher
  • FQ Frostschutzheizung für Verdampfer/Pufferspeicher und Rohre
  • FZ Frostschutzheizung für Verdampfer, einzelne Pumpe und Rohre
  • FH Frostschutzheizung für Verdampfer, doppelte Pumpe und Rohre
  • FU Frostschutzheizung für Verdampfer/Pufferspeicher, einzelne Pumpe und Rohre
  • FD Frostschutzheizung für Verdampfer/Pufferspeicher, doppelte Pumpe und Rohre
  • II Inverter auf einem Verdichter und Soft Start auf anderen Verdichter
  • ID Inverter auf allen Verdichtern
  • SS Soft Starter
  • WM Web Monitoring - Drahtlose Fernüberwachung (GPRS/EDGE/3G/TCP-IP)
  • IS Modbus RTU-Protokoll, serielle Schnittstelle RS485
  • IST Protokoll Modbus TCP/IP, Ethernet-Port
  • ISB BACnet MSTP-Protokoll, serielle Schnittstelle RS485
  • ISBT BACnet TCP/IP-Protokoll, Ethernet-Port
  • ISL LonWorks-Protokoll, serielle Schnittstelle FTT-10
  • ISS Protokoll SNMP, Ethernet-Port
  • IAV Externe Sollwertverschiebung über 0-10 V-Signal
  • IAA Externe Sollwertverschiebung über 4-20 mA-Signal
  • IAS Externe Freigabe für zweiten Sollwert
  • IDL Leistungsbegrenzung über Digitaleingang
  • CP Potentialfreie Kontakte

Lose mitgeliefertes Zubehör

  • MN Hoch- und Niederdruckmanometer
  • CR Fernbedienung
  • RP Schutzgitter Verflüssigerregister
  • AG Gummi-Schwingungsdämpfer
  • AM Federschwingungsdämpfer
  • FL Strömungswächter
1302150217021902200226023002360242024802500254026002
Kühlung STD-VersionenKühlleistung (1)kW2633133594134645746968399591136126413981533
Leistungsaufnahme (1)kW8296114131146179219256305352380440480
EER (1)3,213,263,153,153,183,213,183,283,143,233,333,183,19
Kühlung STD-Versionen (EN14511)Kühlleistung (1)kW2623123584124635736948379561132126313971532
Leistungsaufnahme (1)kW8397115132147180221258308356383444485
EER (1)3,163,223,113,123,153,183,143,243,103,183,303,153,16
SEER (2)4,134,254,224,144,184,194,114,254,304,234,244,174,22
Energieeffizienz (2)%162167166163164165161167169166167164166
Kühlung MC-VersionenKühlleistung (1)kW2633133594134645746968399591136126413981533
Leistungsaufnahme (1)kW8094112128143175215251299345372431470
EER (1)3,293,333,213,233,243,283,243,343,213,293,403,243,26
Kühlung MC-Versionen (EN14511)Kühlleistung (1)kW2623123584124635736948379561132126313971532
Leistungsaufnahme (1)kW8195113129144176217253302349375435475
EER (1)3,233,283,173,193,223,263,203,313,173,243,373,213,23
SEER (2)4,144,264,234,154,194,194,124,254,314,254,244,174,23
Energieeffizienz (2)%163167166163165165162167169167167164166
Heizung Versionen STDHeizleistung (3)kW2723243724284805947218699931176---------
Leistungsaufnahme (3)kW8195113130144177217253302348---------
COP (3)3,363,413,293,293,333,363,323,433,293,38---------
Heizung Versionen STD (EN14511)Heizleistung (3)kW2733253734304825967238729961180---------
Leistungsaufnahme (3)kW8397116133147181222259309356---------
COP (3)3,293,343,233,233,273,293,263,363,223,31---------
SCOP (4)3,203,323,343,333,323,343,323,363,323,36---------
Energieeffizienz (4)%125130131130130131130131130131---------
VerdichterAnzahl2222222222222
Kältekreisläufe2222222222222
LeistungsstufenSteplessSteplessSteplessSteplessSteplessSteplessSteplessSteplessSteplessSteplessSteplessSteplessStepless
VerdampferWassermengel/s12,5714,9517,1519,7322,1727,4233,2540,0945,8254,2860,3966,7973,24
DruckverlustekPa30264944342842343948384659
WasseranschlüsseDN125125150150150150150200200200250250250
Elektrische MerkmaleVersorgungsspannungV/Ph/Hz400/3/50400/3/50400/3/50400/3/50400/3/50400/3/50400/3/50400/3/50400/3/50400/3/50400/3/50400/3/50400/3/50
Max. BetriebsstromA2012372613013373934855806647209228761002
Max. AnlaufstromA263281337361405504596785827855126712611379
Einheit mit Speicher und PumpeNutzförderhöhe der PumpekPa13015015514017516016514512016014095180
Wasserinhalt Speicherl20002000200020002000200030003000---------------
WasseranschlüsseDN100100100125125150150150200200200200200
SchalldruckVersionen STD (5)dB(A)76767676777677777778797980
Versionen STD mit Zubehör SL (5)dB(A)73737373747374747475767677
Versionen SSL (5)dB(A)66666665666667686869---------
Versionen MC (5)dB(A)75757575767576767677787879
Versionen MC mit Zubehör SL (5)dB(A)72727272737273737374757576
Versionen MC/SSL (5)dB(A)65656564656566676768---------
GewichteTransportgewicht (6)kg356236093708420747825202649674307484877396401038010800
Betriebsgewicht (6)kg3690374038504390507055406790807081709230101601089011270

Dimensions

1302150217021902200226023002360242024802500254026002
LSTD-MCmm4400440050005550620067008900111001110011100134001340013400
SSL-MC/SSLmm55505550555067008900890011100111001110013400---------
WPmm55505550555077507750890010050134001340013400---------
WP/SSLmm77507750775089001005010050134001340013400------------
WSTD-SSL-MC-MC/SSLmm2200220022002200220022002200220022002200220022002200
WP-WP/SSLmm2200220022002200220022002200220022002200---------
HSTD-MCmm2100210021002100210021002100210021002500250025002500
SSL-MC/SSLmm2100210021002100210021002100250025002500---------
WPmm2100210021002100210021002100210021002500---------
WP/SSLmm210021002100210021002100210025002500------------

Aufzeichnungen

  • 1 Kaltwasser von 12 bis7 °C, Außenlufttemperatur 35 °C.
  • 2 Saisonale Energieeffizienz im Kühlbetrieb bei niedriger Temperatur gemäß EU-Verordnung 2016/2281.
  • 3 Warmwasser von 40 bis 45 °C, Außenlufttemperatur 7 °C T.K./6 °C F.K.
  • 4 Saisonale Energieeffizienz im Heizbetrieb bei niedriger Temperatur in durchschnittlichen Wetterbedingungen gemäß EU-Verordnung 811/2013.
  • 5 Durchschnittlicher Schalldruckpegel im Freifeld im Abstand von 1 m zur Einheit, gemäß ISO 3744.
  • 6 Einheit ohne Speicher und Pumpe.
  • N.B. (1) Die Gewichte der SSL- und WP-Versionen sind in den technischen Unterlagen aufgeführt.
  • N.B. (2) Die Daten der Versionen MC sind in den technischen Unterlagen aufgeführt.