_logo_thermica_2020.png

_clint_tec_inverter_rotary.png

_clint_tec_ec_inverter_fans.png

CHA/IK/TR/A 18÷35

UMSCHALTBARE LUFTGEKÜHLTE WÄRMEPUMPEN KLASSE A MIT AXIALVENTILATOREN EC INVERTER, ROTATIONSVERDICHTER MIT INVERTER, PLATTENWÄRMETAUSCHER UND HYDRAULIKGRUPPE.

caldo_e_freddo1.png _icon_inverter_Rotary_compressor_14.png icon_EC_Inverter_14_sin.png SCAMBIATORE_PIASTRE11.png _icon_A_CLASS_2018_heating.png R410A1.png

Die umschaltbaren Wärmepumpen CHA/IK/ML/A 18 ÷ 35 der KLASSE A sind ideal für kleine Wohn- oder Tertiärumgebungen. Ausgestattet mit einem Rotationsverdichter Inverter mit DC BRUSHLESS Motor, EC INVERTER Axialventilatoren und Kältemittel R410A zeichnen sie sich durch äußerst zuverlässige und funktionale Einheiten aus. Tatsächlich überwacht und moduliert das Wechselrichtergerät kontinuierlich die Verdichterdrehzahl, wobei die Temperatur des an das System gesendeten Wassers stabil und konstant bleibt und sich perfekt an die thermische Belastung der Umgebungen anpasst, in denen die von ihm versorgten Endgeräte installiert sind. Auf diese Weise werden hohe Energieausbeuten und SCOP-Werte erzielt, die höher als bei herkömmlichen Einheiten sind, und die Verringerung der Einschaltströme, die zu Beginn des Verdichters erzeugt werden, wodurch das Risiko von Fehlfunktionen oder Brüchen erheblich verringert wird. Die EC Inverter Axialventilatoren modulieren die Drehzahl entsprechend der erforderlichen thermischen Belastung, was sich positiv auf die Energieeffizienz und die Geräuschlosigkeit auswirkt.
Das Gerät wurde für die Produktion von Warmwasser bis zu 55°C entworfen.

Versionen

  • CHA/IK/TR/A - Umschaltbare Wärmepumpe

Power range

  • 4,7-8,3 kW
  • 1,0-2,0 Ton

Merkmale

  • Selbsttragend, aus verzinktem Blech, zusätzlich geschützt durch Polyester-Pulverlackierung.
  • Rotationsverdichter DC INVERTER mit internem Überlastschutz.
  • Direkt an Motoren mit Außenrotor gekoppelte Axialventilator EC INVERTER mit niedriger Drehzahl und speziellem Schaufelprofil.
  • Verflüssiger, bestehend aus Lamellenregister mit Kupferrohren und Aluminiumlamellen, einschließlich Kondensatwanne und Schutzgitter.
  • Schweißgelöteter Plattenverdampfer aus Edelstahl AISI 316 mit Frostschutzheizung.
  • Elektronisches Expansionsventil.
  • Kältemittel R410A.
  • Schaltschrank mit türverriegelndem Hauptschalter, Sicherungen, Verdichter- und Pumpefernschalter.
  • Elektronische proportionale Vorrichtung zur Schalldämmung mittels stufenloser Ventilatoren-Drehzahlregelung. Diese Vorrichtung ermöglicht den Kühlbetrieb der Einheit bis zu Außenlufttemperaturen von -20°C.
  • Heizung Betrieb mit Außenlufttemperatur bis -20°C.
  • Wasserkreislauf mit Zirkulator mit hocheffizientem DC BRUSHLESS Motor, Strömungswächter, Sicherheitsventil, Manometer und Ausdehnungsgefäß.
  • Steuer- und Regelsystem mit Mikroprozessor.
  • Kommunikation mit Protokoll Modbus RTU über serielle Schnittstelle RS485.