MRA/K 15÷131

LUFTGEKÜHLTE VERFLÜSSIGERSÄTZE UND UMSCHALTBARE VERFLÜSSIGERSÄTZE MIT RADIALVENTILATOREN UND ROTATIONS-/SCROLLVERDICHTER.

SOLO_FREDDO.png caldo_e_freddo1.png COMPRESSORE_ROTARY.png COMPRESSORE_SCROLL111.png CENTRIFUGO11.png R410A1.png

Die Verflüssigersätze und umschaltbaren Verflüssigersätze für Innenaufstellung der Serie MRA/K 15÷131 mit Kältemittel R410A sind für die Anforderungen kleiner und mittelgroßer Räume im Wohn- oder Dienstleistungssektor geeignet, bei denen eine Geräteaufstellung im Freien nicht möglich ist.
Sie verfügen über einen Rahmen aus Peraluman und werden an externe Verdampfer in Klimaanlagen mit Split-System gekoppelt. Sie ermöglichen die Kühlung und Entfeuchtung der Räume oder deren Heizung. Außerdem können sie in Kombination mit Hydronik-Verdampfungseinheiten für die Klimatisierung verwendet werden.
Sie sind mit Rotations-/Scrollverdichter und Radialventilatoren mit hohem externen statischen Pressung ausgestattet und dank der technischen und Planungsmerkmale sofort und effizient einsatzbereit.
Eine breite, im Werk montiertes oder lose mitgelieferten, Zubehöre vervollständigt die extrem vielseitige und funktionelle Serie.

Versionen

  • MRA/K - Nur Kühlung
  • MRA/K/WP - Umschaltbare Wärmepumpe

Power range

  • 4,5-36,6 kW
  • 1,0-10,0 Ton

Merkmale

  • Selbsttragender Rahmen aus vorlackiertem Blech.
  • Rotations-/Scrollverdichter mit internem Überlastschutz und Ölwannenheizung (falls vom Hersteller vorgesehen).
  • Statisch und dynamisch ausgewuchteter Radialventilatoren mit doppelter Ansaugung, mit direkt gekoppeltem Elektromotor (15÷81) oder an Elektromotoren mit Antrieb durch Riemen und Riemenscheiben angeschlossen (91÷131).
  • Verflüssiger, bestehend aus Lamellenregister mit Kupferrohren und Aluminiumlamellen, einschließlich Kondensatwanne für Wärmepumpenausführungen.
  • Kältemittel R410A.
  • Schaltschrank mit Hauptschalter mit Türverriegelung, Sicherungen und Fernschalter für Verdichter.
  • Steuer- und Regelsystem mit Mikroprozessor (nur WP).