floyd.png

_clint_tech_ec_inverter_fan_2016.png

FVW 13÷74 floyd

Raumklimageräte mit Ummantelung und Radialventilatoren mit 3-Stufen-Geschwindigkeit oder Ventilatoren EC Inverter

SOLO_FREDDO.png caldo_e_freddo1.png CENTRIFUGO11.png icon_EC_radial_fans_14.png H2O.png

Das Raumklimagerät zeichnet sich durch ein modernes und exklusives Design, einen maximalen Wirkungsgrad und das leise Laufgeräusch aus.
In einer Hydraulikanlage mit Flüssigkeitskühler erzeugt es leise und sofort gekühlte Luft. Im Winter dagegen kann es in Kombination mit einer Heizanlage mit Heizkessel oder Wärmepumpe Warmwasser erzeugen und sowohl im Wohn- als auch im Dienstleistungsbereich zum Heizen eingesetzt werden. Ein Filter, der die Schwebestoffe abfängt und zurückhält sorgt für eine geeignete Luftqualität. Er kann einfach herausgenommen und somit regelmäßig gereinigt werden, was vor allem in Räumen mit einem hohen Personenaufkommen für die Gewährleistung eines angemessenen Hygienestandards wichtig ist. Die umfassende Ausstattung, die Möglichkeit, die Einheit horizontal oder vertikal zu installieren und die Ansaugung sowohl an der Vorderseite als auch an der Rückseite oder unten anzuordnen, das erhältliche Zubehör, das auch für eine 4-Leiter-Anlage geeignet ist, sowie die am Gerät oder im Raum installierte Bedieneinheit ermöglichen eine Anpassung an die verschiedensten Installationsbedingungen.
Die Einheiten sind sowohl mit 3-stufigen Ventilatoren als auch mit EC-Ventilatoren mit Inverter erhältlich. Die mit einem EC-Motor mit Inverter ausgestatteten Einheiten können den Luftvolumenstrom modulieren, wodurch eine optimale Anpassung an die Last gewährleistet ist, ohne dass sich dabei die Temperatur verändert, weshalb sie, auch aus energietechnischer Sicht, den herkömmlichen Lösungen überlegen sind.

Versionen

  • FVW/VP - Vertikale Einheit mit Ansaugung unten und vertikalem Luftaustritt
  • FVW/VH - Vertikale Einheit mit Ansaugung an der Vorderseite und vertikalem Luftaustritt
  • FVW/VE - Horizontale Einheit mit Ansaugung an der Rückseite und horizontalem Luftaustritt
  • FVW/VO - Horizontale Einheit mit Ansaugung unten und horizontalem Luftaustritt
  • FVW/VP/EC - Vertikale Einheit mit EC-Ventilatoren mit Inverter, Ansaugung unten und vertikalem Luftaustritt
  • FVW/VH/EC - Vertikale Einheit mit EC-Ventilatoren mit Inverter, Ansaugung an der Vorderseite und vertikalem Luftaustritt
  • FVW/VE/EC - Horizontale Einheit mit EC-Ventilatoren mit Inverter, Ansaugung an der Rückseite und horizontalem Luftaustritt
  • FVW/VO/EC - Horizontale Einheit mit EC-Ventilatoren mit Inverter, Ansaugung unten und horizontalem Luftaustritt

Power range

  • 1,3-7,3 kW
  • 0,4-2,1 Ton

Merkmale

  • Die Struktur besteht aus galvanisiertem Stahlblech mit einer vorlackierten Ummantelung und Einzelteilen aus ABS. Sie ist wärme- und schallgedämmt, verfügt über einen regenerierbaren Filter, hitzebeständige und in 4 Richtungen verstellbare Gitter und eine Kondensatwanne mit Ablauf.
  • Radialventilatoren mit 6 Drehzahlen, von denen in der Standardausführung 3 angeschlossen sind.
  • EC Radialventilatoren mit INVERTER (23 - 74).
  • Wärmetauschregister mit Kupferrohren und gewellten Aluminiumlamellen und Verteilern mit Entlüftungsventil.

Lose mitgeliefertes Zubehör

  • Z Paar Füße
  • C Zusätzlicher Kondensatwanne
  • WS Warmwasserregister für 4-Leiter-Anlage
  • EH Integriertes elektrisches Register
  • PP Rückseitiges Paneel
  • TP Geräterückschluss
  • S Manuelle Klappe
  • SG Manuelle Klappe mit Gitter
  • SMF Motorbetriebene Klappe ON/OFF
  • SMG Motorbetriebene Klappe ON/OFF mit Gitter
  • RM Wandanschluss für Klappe
  • DBA Elektromechanische Bedienungstafel an Bord
  • DRA Automatische elektronische wand installierte Bedienungstafel
  • VB Bedienungstafel der Umluftventilatordrehzahl an Bord
  • VR Wand installierte Bedienungstafel der Umluftventilatordrehzahl
  • TA Wand installierter Raumtemperatur Thermostat
  • DBE Elektromechanische Bedienungstafel an Bord
  • DRE Elektromechanische Bedienungstafel an Bord
  • DBV Elektromechanische Bedienungstafel an Bord (SBV+SPV)
  • DRV Automatische elektronische wand installierte Bedienungstafel (SRV+SPV)
  • SBV Elektromechanische Bedienungstafel an Bord
  • SRV Automatische elektronische wand installierte Bedienungstafel
  • SPV Base board
  • IS Modbus RTU-Protokoll, serielle Schnittstelle RS485
  • MCC Anschlussplatine Multi Steuerung
  • BC Universelle Verbindungsterminal
  • TMB Minimum Temperatur Thermostat für VB und VR
  • V2 3-Wege-On/Off-Ventil für 2-Leiter-Anlage
  • V4 3-Wege-On/Off-Ventil für 4-Leiter-Anlage
  • MP Kondenswasser Entleerpumpe
1314232433344344535463647374
KühlungGesamtkühlleistung (1)(2)kW1,311,491,772,052,472,773,113,544,044,585,095,966,457,26
Sensible Kühlleistung (1)(2)kW1,091,261,451,681,962,162,422,713,123,473,864,635,075,57
Wassermenge (1)(2)l/h225256304353425476535609695788875102511091249
Druckverluste (1)(2)kPa51116851492617851615
HeizungHeizleistung (2)(3)kW3,203,454,194,535,706,357,037,759,019,9311,6913,0014,5916,19
Wassermenge (2)(3)l/h2752973603904905466056667758541005111812551392
Druckverluste (2)(3)kPa418264117201364128
ReihenAnzahl34343434343434
WasseranschlüsseEin / Aus"G½"½"½"½"½"½"½"½"½"½"½"½"½"½"
LuftmengeMaxm³/h24024034034043043054054069069091091011801180
Medm³/h190190260260340340420420530530730730810810
Minm³/h140140170170250250280280400400510510590590
Luftmenge (Version EC)Maxm³/h------34034043043054054069069091091011801180
Minm³/h------150150180180230230300300420420500500
Zusätzliches RegisterHeizleistung (2)(3)kW1,501,502,162,162,922,923,753,754,654,656,016,017,847,84
Wassermenge (2)(3)l/h129129186186251251322322400400517517674674
Druckverluste (2)(3)kPa559915152626181813132424
Reihen11111111111111
Elektrisches WiderstandVersorgungsspannungV/Ph/Hz230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50
LeistungsaufnahmekW0,60,61,01,01,61,62,02,02,52,53,03,04,04,0
Elektrische MerkmaleVersorgungsspannungV/Ph/Hz230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50
Max LeistungsaufnahmekW0,030,030,050,050,050,050,070,070,090,090,160,160,190,19
Elektrische Merkmale (Version EC)VersorgungsspannungV/Ph/Hz------230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50230/1/50
Max LeistungsaufnahmekW------0,020,020,030,030,040,040,070,070,090,090,130,13
SchalldruckMax (4)dB(A)4141444440404444464648485252
Med (4)dB(A)3434383834343737393943434242
Min (4)dB(A)2626262625252727333334343434
Schalldruck (Version EC)Max (4)dB(A)------444440404444464648485252
Min (4)dB(A)------252524242626292928283333
GewichteTransportgewichtkg1616191924252829333443445456
Betriebsgewichtkg1414171722232627313241425254

Dimensions

1314232433344344535463647374
LSTD/ECmm6506507807801040104011701170143014301430143016901690
WSTD/ECmm210210210210210210210210210210275275275275
HSTD/ECmm500500500500500500500500500500570570570570
DSTD/EC (5)mm9090909090909090909090909090

Aufzeichnungen

  • 1 Umgebungslufttemperatur 27 °C T.K. 19 °C F.K., Wassertemperatur 7/12 °C.
  • 2 Beachtliche Leistungen auch für Version EC.
  • 3 Umgebungslufttemperatur 20 °C T.K., Wassertemperatur 70/60 °C.
  • 4 Schalldruck im Abstand von 1 m zur Einheit mit einer Nachhallzeit von 0,5 s.
  • 5 Höhe der Gerätefüße
  • N.B. (1) Maximaler Betriebsdruck 1000 kPa.
  • N.B. (2) Maximale Wassereintrittstemperatur 90 °C.
  • N.B. (3) Gehemmt Ethylenglykol kann dem Wasser zugefügt werden.