MEA/Y 1302-B÷9002-B

FLÜSSIGKEITSKÜHLER FÜR DEN BETRIEB MIT EXTERNEM VERFLÜSSIGER, MIT SCHRAUBENVERDICHTERN UND ROHRBÜNDELWÄRMETAUSCHER.

SOLO_FREDDO.png COMPRESSORE_VITE12.png SCAMBIATORE_FASCIO1.png GSM_ICON.png R134a_NEW1.png icon_refrigerant_R513A.png

Die Verdampfersätze für den Betrieb mit externem Verflüssiger der Serie MEA/Y 1302-B÷9002-B mit Kältemittel R134a sind für die Anforderungen von Anlagen im Dienstleistungs- oder Industriesektor geeignet, wo eine hohe Leistung mit kontinuierlicher Kaltwasserabgabe bei gleichzeitig geringem Raumbedarf und Laufruhe gefordert wird.
Diese Einheiten sind in Kombination mit einem externen Verflüssiger ideal für Innenaufstellung und benötigen, da sie über einen selbsttragenden Rahmen für die Hauptbauteile verfügen, äußerst wenig Platz; gleichzeitig werden Installation und Wartung vereinfacht.
Sie sind mit einem Schraubenverdichter der neuesten Generation und einem Rohrbündelwärmetauscher ausgestattet und sind auch in sehr leiser Ausführung erhältlich. Sie besitzen Kälte- und Wasserkreisläufe mit allem Zubehör für eine schnelle Installation und hohe Wirkungsgrade. Eine Reihe von werkseitig eingebautem oder losem Zubehör vervollständigt die reichhaltige Ausstattung dieser Baureihe.

Die Einheiten werden auf Anfrage für Kältemittel R513A gestellt

Versionen

  • MEA/Y - Nur Kühlung
  • MEA/Y/SSL - Nur Kühlung, sehr leise

Power range

  • 235-2060 kW
  • 67,0-586 Ton

Merkmale

  • Selbsttragend, aus verzinktem Blech, zusätzlich geschützt durch Polyester-Pulverlackierung.
  • Schraubenverdichter mit integriertem Ölabscheider, Filter in der Saugleitung, Ölwannenheizung, Ölschauglas, internem Überlastschutz, Druck-Absperrventil und System zur stufenlosen Leistungsregelung.
  • Rohrbündelverdampfer mit Ummantelung mit zwei unabhängigen kühlseitigen Kreisläufen und einem wasserseitigen Kreislauf, mit Differentialdruckwächter Wasser.
  • Kältekreislauf komplett mit Absperrventilen in der Druck- und Flüssigkeitsleitung.
  • Elektronisches Expansionsventil.
  • Elektronisches Hoch- und Niederdruckmanometer.
  • Kältemittel R134a. Auf Anfrage mit R513A erhältlich.
  • Schaltschrank mit türverriegelndem Hauptschalter, Sicherungen und Thermorelais zum Schutz der Verdichter.
  • Steuer- und Regelsystem mit Mikroprozessor.
  • Elektronisches Hoch- und Niederdruckmanometer.